Industriebrachen nutzen

Jutes Treffen war das heute, das nächste Mal geht's dann mit den Themen Industriekultur und Industriebrachen und alten Gebäuden weiter, und der Frage, wie Chemnitz diese Flächen sinnvoll nutzen kann.

Posted by KarlMarx2025 on Donnerstag, 27. Juli 2017

In diesem Zusammenhang möcht ich auf folgende Veranstaltung hinweisen:

Kreative Räume statt verlassener Orte am 26. August 2017, 14 Uhr im Rahmen der Ibug.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.